Corona-Krise

Jetzt wieder Musik am Grünen Markt

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Nach fast vier Monaten Musik-Pause am Grünen Markt lassen die derzeit geltenden Vorschriften nun wieder kleinere Musikaufführungen unter freiem Himmel zu. Am Samstag, 25. Juli 2020 freut sich die „Pfeffer-Brie-Musi“ unter der Leitung von Monika Fackeldey nach so langer Durststrecke wieder die Besucher und Marktler mit einem kleinen Ohrenschmaus verwöhnen zu können.

Im Rahmen des Projekts „Sommer in Rosenheim“ ist damit auch am Ludwigsplatz etwas für die Besucher geboten, wenn zwischen 9 und 12 Uhr der Stadt- oder Einkaufsbummel mit heiterer Musik untermalt wird. Selbstverständlich mit dem gebotenen Abstand untereinander und zu den Zuhörern. Die Fieranten des Grünen Markts beleben bereits seit vielen Wochen mit ihren Waren den Ludwigsplatz. Neben frischem Obst, Gemüse, Wurst, Geflügel, Nudeln und Eiern, wartet auch eine große Auswahl an Backwaren, Aufstriche sowie Honig- und Käsespezialitäten auf die Marktbesucher. Die Marktstände sind ab 7.30 Uhr geöffnet. Endlich wieder mit Musik.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!