Sport

Jabra Women ́s Network unterstützt Bernauer Fußball-Mädchen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Fußballerinnen des TSV Bernau, können ihr Glück noch gar nicht richtig fassen: Ein Trikot in den Farben des Ozeans, Präsentationsjacken und passende Trainingsanzüge im Wert von insgesamt rund 2.500.- Euro gehören ab sofort zur Ausstattung der Bernauer Fußball-Mädchen.

Verwirklicht werden konnte das Outfit durch einen neuen Sponsor, dem die Förderung von Frauen ein Anliegen ist – dem Jabra Women ́s Network (JWN). Das JWN ist ein Netzwerk der Firma Jabra (www.jabra.com.de), einem international tätigen Unternehmen im Bereich der Audio- und Videotechnologie.

Das Jabra Women ́s Network fördert und unterstützt Frauen im eigenen Unternehmen mit den unterschiedlichsten Projekten und Aktionen. Dabei haben sie das Ziel eine Unternehmenskultur zu schaffen und zu fördern, in der sich auch Frauen wohl fühlen und ihre Ziele erreichen können. Dies entspricht auch der Philosophie der Fußballabteilung.

Stefan Kirchhof, Mitarbeiter bei Jabra, Vater zweier Bernauer Fußballerinnen und technischer Leiter des Bernauer Mädelsteams, meinte hierzu: „Zum ersten Mal fördert und unterstützt das Jabra Women ́s Network jetzt Frauen außerhalb des Unternehmens. Das JWN war vor allem begeistert, dass sich in einem kleinen Ort wie Bernau, mehr als 20 Mädchen zusammengefunden hatten, um den immer noch männerdominierten Fußballsport auszuüben. Der TSV Bernau schafft damit ein Umfeld, in dem die Mädchen auf Augenhöhe mit den Jungen behandelt werden und sich rundum wohl fühlen.”

Lisa Davidian, Vice President & Marketing Support vom JWN freut sich über das gelungene Sponsoring: „Dass die Mädchen sich ein Sportdress aus PARLEY OCEAN PLASTIC® der Marke adidas ausgesucht haben, das dank recyceltem Ozeanplastik nachhaltig ist, macht die Sache noch besser und rundet unser Engagement perfekt ab.“

Bericht: Andreas Saldivar – TSV Bernau,  Fußballabteilung

Foto: Die Bernauer Fußball-Mädchen freuen sich über das neue Outfit der Firma Jabra

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!