Allgemein

Inntaler Blasmusi spielt zum Dämmerschoppen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wenn es  die Witterung erlaubt, wird die Inntaler Blasmusi am Dienstag, 14. August, dem Vorabend zu Maria-Himmelfahrt beim Kurzenwirt in Kiefersfelden-Schöffau einen grüabigen  Dämmerschoppen darbieten. Die Musikanten um Ludwig Resch sind ja wegen ihrer großen Auswahl an altbairischen Märschen und Polkas, Landlern und Halbwalzern, Zwiefachen und sonstiger Tanz- und Unterhaltungsmusik einem großem Kreis bekannt. In ihrer bäuerlichen Art und traditionellen Besetzung spielen die Inntaler wie es früher der Brauch war. Aber das gerade ist der Reiz, dem sich Musiker wie Publikum gerne hingeben. Zu hören sind freilich auch einige selber gestrickte Gustostückl der neueren Art.

Bei freiem Eintritt spielt d´Musi ab 19 Uhr. Näheres auch unter Tel. 08033/8413.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.