Allgemein

Inn-Gespinster-Ausstellung in Neubeuern

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am 09. Februar um 19 Uhr findet in der Gästeinformation am Marktplatz in Neubeuern die Vernissage zur Ausstellung „Heiter bis Peinlich“ statt. Es handelt sich um eine gemeinsame Ausstellung von Christa Ulmer-Thurn, Brigitte Geretschläger und Alexander Kellner und richtet sich gleichermaßen an Kinder und Erwachsene. Christa Ulmer-Thurn zeigt in Kunst für Kinder aufregende Bilderbücher zu aktuellen Themen. Die drei Erdunholde Tramppamp, Langfinger und Schnuffer treiben ihr Unwesen. Brigitte Geretschläger und Alexander Kellner spiegeln dieses Treiben in der aktuellen Realität. Kinderwelt und Erwachsenenwelt prallen zusammen.

Das Ende der Ausstellung ist der 24. Februar. Die Öffnungszeiten lauten

  • Freitag von 18.00 – 20.00 Uhr (Diskussion mit den Besuchern)
  • Samstag von 14.00 – 19.00
  • Sonntag von 11.00 – 19.00

Außerterminliche Führungen bitte anmelden unter info@studio-sdh.de

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.