Grüne Woche Berlin

Informeller Gedankenaustausch zur Grünen Woche

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bereits seit einigen Jahren wechseln sich Marion Wunderlich aus Franken (2. von links bei Foto auf dem Törwanger Dorfplatz) mit Regina Wallner aus Prien-Bruck (2. von rechts) bei der Moderation auf der Bayernhallen-Bühne auf der Grünen Woche in Berlin ab. Nun trafen sich die Moderatorinnen mit weiteren Leuten vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium und vom Servicepersonal des Entenwirts vom Samerberg erstmals zu einem informellen und gemütlichen Gedankenaustausch auf dem Samerberg. Dabei gehörte auch ein Besuch des Herbstfestes und des Flötzinger-Festzeltes ebenso zum Programm wie eine Einkehr beim Entenwirt, der auch bei der nächsten Grünen Woche vom 19. Januar bis 28. Januar 2018 auf der Grünen Woche in Berlin die Bewirtung in der Bayernhalle übernehmen wird. Im nächsten Jahr soll dieses Treffen in Franken stattfinden.

hö/Fotos: Eindrücke vom Treffen der Grünen-Woche-Beschäftigten auf dem Samerberg und beim Herbstfest

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.