Sport & Freizeit

Impressionen von der Überseer Loipe

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Nach dem Winter 2017 konnte jetzt wieder eine Loipe in Übersee gespurt werden. Auf knapp 4 km Strecke kommen sowohl Freunde des klassischen Langlaufstils als auch sportliche Skater auf ihre Kosten. Vor der Kulisse der Chiemgauer Alpen und bei herrlichem Wetter tummelten sich gleich die ersten Wintersportler – benachrichtigt durch die Facebook-Seite der Tourist Info und durch Mundpropaganda – auf der Strecke. Das Loipenangebot soll nicht nur Einheimische und Überseer Gäste anlocken, sondern auch Tagesgäste! Frei nach dem Motto „Runter von der Autobahn – rauf auf die Loipe!“. So lange es der Winter erlaubt, wird die Loipe regelmäßig in Stand gehalten und präpariert. An dieser Stelle ein herzliches Vergelt´s Gott an die Gemeinde Grabenstätt für das Loipengerät und dessen Fahrer Hans Stefanutti jun. Es wird gebeten, die Skating-Spur nicht als Fußweg zu benutzen und keine Hunde drauf zu lassen. Also, raus mit der Langlaufausrüstung und ab auf die Überseer Loipe! Ski Heil!

Bericht: Tourist-Information Übersee – Fotos: Manuel Teyke

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.