Brauchtum

Bettelhochzeit in Waakirchen

Am „56 Tag des Jahres 2020 nach Christus“ fand die Bettlhochzeit in Waakirchen statt. Am Zoaßerischen Miststod kamen die Gäste zusammen, um das Ereignis zu feiern, dass Florentine Urulusus von da schrägn Lein vom Brunawegal (Florian Unterluggauer) und Magarinus Fingerlein vom Miariastoana Koinschacht, Abkömmling der legendären Petronella Fingerleich (Margarethe Finger) in den Stand der Ehe traten.

Hierzu nun ein paar Eindrücke der traditionellen Faschingshochzeit.

Bericht: Verena Assum, 1. Pressewart Oberlandler Gauverband

Fotos: Nadia und Carsten B.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!