Allgemein

Im Schneckentempo zur Sonne

Vielen Leuten bereiten die derzeit so prächtig blühenden Sonnenblumen, wie hier in Aschau i.Chiemgau, unendliche Freude. Goldgelb erstrahlt diese besondere Blüte, die sich ja immer der Sonne zuwendet, und zaubert sicher dem ein oder anderen Betrachter ein Lächeln ins Gesicht. Doch die Natur muss sich mit verschiedenen Herausforderungen und Feinden auseinandersetzen: Hier hat sich eine hungrige Schnecke still und heimlich hinaufgearbeitet, um das satte Grün der Blätter zu schnabulieren. Schön, wenn es die Sonnenblume ob ihrer Fülle gelassen hinnehmen kann.

Text und Foto: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!