Landwirtschaft

HUMANE LandWIRTSCHAFT beim Anderlbauer

Der Freiluft-Gemüsesupermarkt „beim Anderlbauer“ in Frasdorf im Chiemgau lässt bereits üppige Früchte wachsen. Derzeit sind insgesamt ca. 1 Tagwerk des Hofes mit bepflanzten Beeten der unterschiedlichsten Arten bestückt. Vom klassischen Flachbeet für Getreide, Feld- und Rübenfrüchten bis hin zum Kompost- und Hügelbeeten ist alles vorhanden.

Wer an Nachhaltigkeit und ökologischer Landwirtschaft interessiert ist, der ist beim Anderlbauer in Frasdorf herzlich willkommen.

Weitere Informationen zum Projekt „Humane Landwirtschaft“ gibt es unter:

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!