Sport & Freizeit

Hufeisen-Dorfmeisterschaften in Prien für Wildenwart und Atzing

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Heuer wird wieder für die Ortsvereine von Prien-Atzing und Wildenwart vom Hufeisenverein Kaltenbach eine Dorfmeisterschaft im Hufeisenwerfen veranstaltet. Diese beginnt am Feiertag, 3. Oktober (Mittwoch) um 11 Uhr auf dem Vereinsgelände in Kaltenbach. Anmeldungen nimmt aus organisatorischen Gründen noch bis 25. September Hufeisenvorstand Peter Freund, Telefon 08051-3750 entgegen. Wie Vorstand Freund informierte, gibt es für alle Mannschaften eine Urkunde, für die drei Siegermannschaften halten die Veranstalteter eine Überraschung parat. Darüberhinaus ist kulinarische und musikalische Versorgung garantiert. Der Besuch des Turniers mit anschließendem gemütlichen Beisammensein ist für alle Interessierten eintrittsfrei. Bei ganz ungünstigem Regenwetter entällt der Aktionstag.

Foto: Hötzelsperger – Bildunterschrift: Eindruck von einem vormaligen Hufeisen-Dorfmeisterschaften

Weitere Informationen: Vorstand Peter Freunde, Telefon 08051-3750.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.