Allgemein

Huadara-Jahresausflug vom Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„In der Früh fahr ma furt und aufdnocht kemma wieder hoam, der Rest ist nur der Vorstandschaft bekannt“ – unter diesem Motto begibt sich der Huadara-Verein vom Samerberg am Kirchweih-Montag, 16. Oktober auf den Weg zu seinem Jahresausflug. Eine Voranmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich, allerdings ist ein Einstieg in den Bus nur mit Hut möglich. Die Abfahrtszeiten sind vom Berggasthof Duftbräu um 8 Uhr (mit Einladen von Freibier) sowie anschließend bei der Abfahrt Oberstuff/Schweinsteigerleit´n (8.15 Uhr), Schweinsteig und Achental, Holzmann und Eßbaum (8.30 Uhr), Roßholzen, Törwang bei Bus Rieder (wegen Baustelle Dorfplatz), Grainbach (8.50 Uhr), Achenmühle (9 Uhr) und Irschenberg (9.20 Uhr).

Bei Rückfragen: Huadara-Verein, Berggasthof Duftbräu, Telefon 08032-8226

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.