Tourismus

Hotel-Besichtigung in Prien

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Gerade in den heutigen Social Media Zeiten erlebt die persönliche Empfehlung Dritter in vielen Bereichen eine Renaissance. Diesen Trend zu mehr individuellen Übernachtungsanfragen von Gästen kann auch das Tourismusbüro Prien verzeichnen. „Viele Urlauber schätzen unsere unentgeltlich ausgesprochenen Hinweise und Tipps“, so Florian Tatzel, Leiter des Tourismusbüros Prien. Um auf dem neuesten Stand zu sein, sind regelmäßige Besichtigungen regionaler Hotels, interne Weiterbildungen und intensive Produktschulungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Prien Marketing GmbH essentiell. Ziel ist es dabei immer, durch Erfahrungswissen die persönliche Betreuung der Gäste zu optimieren um eine ständige Verbesserung der Kundenzufriedenheit zu generieren. Denn verlässliche Auskünfte dienen der Orientierung und ersparen dem Gast eine Menge Zeit bei der Suche nach einer passenden Unterkunft. Anfang April 2019 begaben sich der Leiter des Tourismusbüros Prien und seine Kolleginnen auf eine Besichtigung im Hotel Bayerischer Hof in Prien. Dabei gewährte Hotelchef Rolf Estermann bei einer Führung durch die verschiedenen Zimmerkategorien, dem Wellnessbereich, der Dachterrasse und den Tagungsräumen interessante Einblicke hinter die Kulissen des Hotels. Auch in der Hotellerie ist die Digitalisierung nicht mehr weg zu denken. So plant Estermann beispielsweise Infomappen nicht mehr in Papierform in den Zimmern auszulegen, sondern aktuelle Informationen über eine App zur Verfügung zu stellen. Abschließend bedankte sich das PriMa-Team recht herzlich für den informativen Rundgang durch die Räumlichkeiten.

Weitere Informationen im Tourismusbüro Prien unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de.

Text und Bildrechte: Prien Marketing GmbH – Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Die Mitarbeiterinnen des Tourismusbüros Prien Regina Buchauer, Magdalena Berka, Sarah Völk, Judith Schmidbauer und Leiter des Tourismusbüros Prien, Florian Tatzel bei der Besichtigung des Saunabereichs im Hotel Bayerischen Hof in Prien mit dem Hotelchef Rolf Estermann.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!