Landwirtschaft

Hoher Hofladen-Besuch in Frasdorf

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Da freute sich Margarita Huber vom Anderlbauer-Hofladen in Frasdorf, als der vormalige Bayerische Landtagspräsident Alois Glück als Interessierter auf dem Weg nach München in ihrem Geschäft  mit Käsespezialitäten aus dem Chiemgau vorbeischaute. Alois Glück, der anlässlich des „Bienen-Volksbegehrens“ den Runden Tisch der Bayerischen Staatsregierung für den Artenschutz moderierte, beglückwünschte die Familie Johann und Margarita Huber zu ihrem reichlich mit heimischen Produkten bestückten Hofladen und wünschte den Anbietern, dass deren Anstrengungen von bewußt einkaufenden Leuten belohnt werden mögen.

Foto: Hötzelsperger – Alois Glück mit Margarita Huber im Anderlbauer-Hofladen in Frasdorf im Chiemgau

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!