Landwirtschaft

Hochzeitsbaum für Hoferben in Hörzing aufgestellt

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Als weithin sichtbares Zeichen einer bevorstehenden Hochzeit wurde in Hörzing bei Greimharting ein Hochzeitsbaum aufgestellt. Dies geschah in guter Tradition und zur Ehre der Hoferben Eva und Hans Riepertinger, dem 2. Vorstand vom Trachtenverein Ratzingerhöhe Greimharting. Gestiftet wurde der 24,80 Meter lange Baum vom Nachbarn Florian Bauer, Bauer vom Pfeifferhof in Hörzing. Das Aufstellen unter der Leitung von 3. Bürgermeister Hans Prankl (Hoisn) von der Gemeinde Rimsting erfolgte durch Zusammenhelfen der Nachbarn sowie der Männer von Trachtenverein und Feuerwehr  Greimharting. Nach getaner Arbeit versorgten die Mitglieder der Bauersfamilie Riepertinger (Lang) die Baumspender und Baumaufsteller mit warmen Brotzeiten, Bier, Kaffee und Kuchen.

Fotos: Josef Bauer – Hochzeitsbaum-Aufstellen in Hörzing

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.