Kultur

Hochzeit bei “Dahoam is Dahoam”

Es ist der romantische Höhepunkt des Jahres bei “Dahoam is Dahoam”: Mike Preissinger (Harry Blank) und Annalena Brunner (Heidrun Gärtner) sagen endlich “Ja” zueinander. Dabei war es nicht abzusehen, dass es in den 13 Serien-Jahren überhaupt noch, trotz gemeinsamer Tochter, dazu kommen würde. Ihre “geheimnisvolle Hochzeit” ist in der beliebten Familienserie im BR Fernsehen am Dienstag, 29. September 2020 und am Mittwoch, 30. September 2020, um 19.30 Uhr sowie bereits vorab ab Donnerstag, 24. September, abends in der BR Mediathek zu sehen.

Als Annalena Brunner in der ersten Folge der bayerischen Serie (2007) zusammen mit ihrer Tochter Saskia (Joyce Ilg) zum Geburtstag ihres Vaters Joseph zurück nach Lansing kam und dabei dank Reifenpanne auf ihre Jugendliebe Michael “Mike” Preissinger traf, konnten beide nicht ahnen, dass sie 13 Jahre später vor dem Traualtar stehen würden.

Es verging einige Zeit, bis Mike erfuhr, dass er Saskias Vater ist und damit seine Ehe mit Trixi (Doreen Dietel) und die Freundschaft zu Annalena auf eine harte Probe gestellt wurde. Nach geraumer Zeit kehrte Frieden ein, und zwischen Annalena und Mike entstand ein freundschaftliches Verhältnis. Als Mikes Ehefrau Trixi unerwartet Lansing verließ, bat sie ihre beste Freundin Annalena in einem Brief, auf Mike und ihre Kinder Christian (Jonathan Gertis) und Yvonne (Alexa Eilers) achtzugeben. Durch diese neue, enge Bindung kamen sich Annalena und Mike näher, alte Gefühle flammten auf, die beide allerdings unterdrückten.

Annalena lernte den Österreicher Tobias Hofer (Valentin Schreyer) kennen, der ihr unverhofft einen Heiratsantrag machte, und Mike wurde klar, dass er die Gefühle für seine Jugendliebe nicht mehr zurückhalten wollte. Also kämpfte er um Annalena und gewann schlussendlich ihr Herz. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden findet nun am 29. und 30. September 2020 ihr großes Finale in einer außergewöhnlichen Hochzeit voller Überraschungen.

Die bayerische Vorabendserie “Dahoam is Dahoam”

Seit dem Start am 8. Oktober 2007 hat sich “Dahoam is Dahoam” zur erfolgreichsten täglichen Vorabendserie in Bayern und zugleich zu einer der bekanntesten Marken im BR Fernsehen entwickelt. Die Familienserie erzählt lebensnah, facettenreich und humorvoll vom Miteinander aller Generationen in einem fiktiven bayerischen Dorf. “Dahoam is Dahoam” läuft montags bis donnerstags von 19.30 Uhr bis 20.00 Uhr im BR Fernsehen und vorab im Netz. Das BR Fernsehen ist das einzige Dritte Programm, das seinen Zuschauern eine eigene tägliche Vorabendserie bietet.

In der BR Mediathek sind die Hochzeitsfolgen bereits vorab ab Donnerstag, 24. September, ca. 19.30 Uhr abrufbar – ebenso wie die anderen Folgen der zugehörigen Sendewoche. Als besonderes Schmankerl wartet exklusiv in der BR Mediathek eine längere Version der Hochzeitsfolge auf die Zuschauer: “Der Tag unseres Lebens” in Sonderlänge.

Der Kurzfilm “Annalena und Mike – eine Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen” fasst noch einmal die schönsten Momente des Serienpaares zusammen: br.de/mediathek/video/dahoam-is-dahoam-spezial-annalena-und-mike-eine-liebesgeschichte-mit-hoehen-und-tiefen-av:5f11f39440d3fd001b5ed4ce.

Text und Foto: Bayerischer Rundfunk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!