Brauchtum

Hoch die Tassen beim Gaufest in Rottau

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Chiemgau-Alpenverband hat für die Vereine je 600 Tassen und Teller für den Kaffee- und Kuchenverkauf bei den Gaufesten gekauft. Das Geschirr musste ausgepackt und dann gespült werden. Und so sieht es jetzt im Anbau des Vereinsstadels beim heurigen Gaufest-Gastgeber in Rottau aus! Das Gaufest in Rottau beginnt im übrigen am Donnerstag, 26. Juli mit dem Bieranstich. Dann werden auch die Tassen zu ihrem ersten Einsatz kommen.

Foto: Josef Adersberger – Rottauer Gaufesttassen im Vereinsstadel-Anbau

Weitere Informationen: www.gaufest.bayern

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.