Kirche

Heuer wieder Pfingstpilgern – Informationsabend in Prien

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die katholische Kirche lädt herzlich zum Informationstreffen über die diesjährige Pilgerschaft nach Maria Kirchental am Donnerstag, den 19. April um 19.00 Uhr in das kath. Pfarrheim in Prien ein.

Von Donnerstag, den 24. Mai, bis Sonntag, den 27. Mai, gibt es für alle Interessierten wieder die Möglichkeit, sich auf Pilgerschaft zu begeben. Dabei ist auch möglich, am Freitag, Samstag oder Sonntag zur Gruppe zu stoßen. Das Ziel des diesjährigen Pilgerns ist Maria Kirchental in Österreich. Dabei werden täglich ca. 20 km Wegstrecke zurückgelegt. Es gibt ein Begleitfahrzeug und die Strecken sind gut bewältigbar. Auf dem Pilgerweg begleiten Sie Monika Freund (zertifizierte Pilgerwegsbegleiterin) und als Streckenführer Josef Friedrich und Josef Anner.

Die Anmeldung zum Pfingstpilgern ist ab jetzt bis zum 30. April im Pfarrbüro Prien möglich. Nähere Informationen zum Pfingstpilgern gibt Gemeindereferent Werner Hofmann unter 08051/6097420.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.