Brauchtum

Heuer wieder Oide Wiesn mit Goaßlschnalzern

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Heuer findet wieder die Oide Wiesn im Rahmen des Münchner Oktoberfestes statt. Der Festring München als Gastgeber und Gestalter der Oidn Wiesn lädt an allen Tagen vom 22. September bis 7. Oktober Goaßlschnalzer-Gruppen zu Auftritten ein. Schnalzer, die sich hierfür interessieren, können sich an Gauvorstand Michael Unruh vom Isargau wenden.

Kontakt: Michael Unruh
1. Gauvorstand
Isargau Bayerische Heimat- und Volkstrachtenvereine e. V.
Sitz München
Perlacher Straße 124
81539 München
Tel: 089 / 140 89 428

michael.unruh@isargau.de
www.isargau.bayern

Foto: Hötzelsperger – Traunsteiner Goaßlschnalzer im Vorjahr auf der Oidn Wiesn

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!