Landwirtschaft

Schöne Heuernte mit Hindernissen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einladend schön war das Sommerwetter in diesen Tagen für die Einbringung der heurigen Heuernte. Nach getaner Tages-Feldarbeit zeigten sich Felder und Landschaft –wie hier mit der Pfarrkirche „Christkönig“ von Wildenwart und mit der Kampenwand- in friedlicher Ruhe und froher Erwartung auf den folgenden Erntetag. Doch in der Nacht bereits einsetzender Regen machte die Pläne zunichte und die Heu-Heimfahrt muss noch warten.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!