Ukraine-Hilfe

Hessentag für Hochtaunus-Ukraine-Hilfe

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einen schönen und sonnigen Frühlingstag fand in der Gemeinde Weilrod im Hochtaunus der Hessentag statt. Dabei präsentierten sich die 13 Gemeinde des Landkreises Weilrod mit ihren Partnerstädten, Feuerwehren und sozialen Organisationen. Mehrmals wurde an den Ständen Spenden für die Hochtaunus-Ukraine-Hilfe mit Erfolg gesammelt und unter anderem an Bürgermeister Götz Esser von der gastgebenden Gemeinde Weilrod zur Weitergabe übergeben.  Interessierte Besucher war auch die Abordnung von Chiemgauer Musikanten aus  Prien und vom Samerberg, die am folgenden Festabend „50 Jahre Gemeinde Weilrod“ zum Auftritt kamen.

Fotos: Hötzelsperger – u.a. FFW Hasselbach in der Gemeinde Weilrod

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!