Sport & Freizeit

Herrenchiemsee: Auf den Spuren von König Ludwig II.

Ein „Zeitgenosse des Monarchen“ berichtet 2019 letztmals Ende August von allerlei Kuriosem aus der damaligen Zeit.

Die Teilnehmer der rund dreistündigen Tour werden am Mittwoch, 28. August durch den Gästeführer Konrad Hollerieth im historischen Gewand in Empfang genommen. Die Zeitreise startet um 13.45 Uhr am Hafen von Prien/Stock. Gemeinsam fährt die Gruppe mit dem Schiff um 14 Uhr nach Herrenchiemsee, um sich zur Führung durch das Schloss Herrenchiemsee aufzumachen. Vorab werden das Augustiner Chorherrenstift und das König Ludwig II. Museum besucht.

Eine Anmeldung ist im Tourismusbüro Prien erforderlich (online buchbar). Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen, die maximale Gruppengröße sind 30 Gäste. Die Tour ist auch individuell für Gruppen buchbar.

Anmeldung und weitere Informationen im Tourismusbüro Prien unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de. Detaillierte Auskünfte kann man aus dem Heft „Führungen 2019“ entnehmen.

Text: Prien Marketing GmbH

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!