Brauchtum

Herbsthoagascht in Hittenkirchen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seinen traditionellen Sänger- und Musikantenhoagascht (mittlerweile der 42.) im Herbst veranstaltet der Trachtenverein „Almarausch“ Hittenkirchen am Samstag, 7. Oktober, um 20 Uhr im vereinseigenen Tachtenheim. Musikwart Michael Berneder hat die Inntaler Sänger, die Hohenaschauer Musikanten, den Chiemseewinkel-Dreigsang aus Prien, die Boarische Almmusi aus Siegsdorf und Mittenwald, den Paar-Dirndl-Zweigsang aus Hittenkirchen und als Ansager Lenz Berger aus Siegsdorf eingeladen. Karten- und Tischreservierungen sind im Vorverkauf unter Tel. 08051 4683 möglich. Restkarten gib es an der Abendkasse.

Foto: Georg Leidel – Blick in das Trachtenheim beim vorjährigen Hoagascht

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.