Corona-Krise

Heilige-Nacht-Lesung in Evangelischer Christuskirche

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am ersten Sonntag nach dem Christfest brachte Ernst Reiter in einem Gottesdienst in der Priener Christuskirche die “Heilige Nacht” von Ludwig Thoma zu Gehör. Peter Maier an der Zither umrahmte die Lesung musikalisch. Anstelle der sonst üblichen Lesung und der Predigt stand die Geschichte der Geburt in Bethlehem aus dem Lukas-Evangelium im Mittelpunkt. Die Orgel umrahmte den Gottesdienst und Pfarrer Mirko Hoppe von der evangelischen Kirchengemeinde sprach die Fürbitten und den Segen. Da durch die Corona-Beschränkungen derzeit kein Gemeindegesang in der Kirche stattfinden darf, war die Lesung im Gottesdienst eine wunderbare Möglichkeit, die Weihnachtszeit würde- und stimmungsvoll zu begehen.

Text: Pfarrer Mirko Hoppe

Fotos: Hötzelsperger – Ernst Reiter bei der Lesung –  Evangelische Christuskirche in Prien

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!