Landwirtschaft

Hauptalmbegehung am Mittwoch, 2. August auf dem Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die heurige Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern findet heuer bei der Bezirksalmbauernschaft Samerberg statt. Die rund 800 Almerinnen und Almer, die an diesem Tag aus dem oberbayerischen Alpen- und Almenraum vom Berchtesgadener Land bis ins Werdenfelser Land erwartet werden, treffen sich zur Ganztageswanderung am Mittwoch, 2. August ab 7 Uhr auf dem Parkplatz in Grainbach nahe der Sesselbahn-Talstation der Hochriesbahn. Ziel der ganztägigen Wanderung mit vielen Informationen an den verschiedenen Almen ist nach der Begrüßung bei der Käseralm das Almgebiet nördlich und westlich der Hochries im Bereich Karkopf und Feichteck. Die Abschlussbesprechung ist für ca. 17 Uhr an der Weyerer-Alm geplant. An der Hauptalmbegehung nimmt auch Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner mit weiteren Mitgliedern der Bayerischen Staatsregierung teil.

Fotos: Hötzelsperger – Bilder-Erinnerungen an die letzte Hauptalmbegehung auf dem Samerberg mit dem damaligen Landwirtschaftsminister Josef Miller

Nähere Informationen: Almwirtschaftlicher Verein Oberbayern – Telefon 08024-4604445

Internet: www.almwirtschaft.net

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.