Kultur

„Harfe und Darstellende Kunst“ am 18. Februar in Sachrang

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das Musik Forum Sachrang präsentiert diesen Sonntag, den 18. Februar,  um 17.00 Uhr in der Alten Schule wieder ein besonders attraktives Konzert „Harfe und Darstellende Kunst“ mit Studierenden der Kunstuniversität Graz (Lehrende: Univ. Prof Margit-Anna Süß und Univ. Prof  Martin Woldan).

Die Harfen-Solistin Swantje Wittenbergen gehört wohl zu den zur Zeit begabtesten Harfenstudierenden Ihres Jahrgangs. Der die „Darstellende Kunst“ präsentierende Alexander Tran wird ebenfalls hoch begabt gelobt. Schwerpunkte des Programms werden Werke aus Tchaikovskys Opern sein. Die Extreme seines Lebens zwischen überschwänglicher Euphorie und abgrundtiefer Trauer werden sowohl in der Musik, als auch im Schauspiel dargestellt. Ein spannendes Projekt!

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.