Allgemein

Grenzüberschreitende Ehrung beim Bayernbund

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Zwischen Südtirol und Bayern herrscht seit vielen Jahren, auch bedingt durch die gemeinsame Geschichte, eine enge Verbundenheit. Diese Verbundenheit, wird durch die Menschen getragen die in Südtirol und Bayern leben.

Dr. Luis Durnwalder führte Südtirol viele Jahre als Landeshauptmann durch schwierige Zeiten. Sein Wirken in Südtirol aber auch seine große Verbunden-heit zu Bayern, veranlaßt den Bayernbund Kreisverband Rosenheim Dr. Luis Durnwalder  am Sonntag 22. Oktober 2017 beim Unterwirt in Eggstätt, die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen.

Die Laudatio für den Mann „aus dem Süden Tirols“ wie sich Durnwalder selbst bezeichnet, wird Staatsminister Dr. Marcel Huber MdL halten.

Fritz Mayr, der langjährige Leiter der Abteilung Volksmusik im Bayerischen Rundfunk wird nach der Feierstunde durch den bayerischen Frühschoppen führen und die teilnehmenden Gruppen Bayernbund-Musi, Reischenharter 4Gsang und MischMasch-Musi vorstellen.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr (Einlaß 10.30 Uhr). Eintritt ist frei. Gäste sind willkommen.

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.