Sport & Freizeit

Gratulation für BSSB-Ehren-Landesschützenmeister

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Elf Jahre stand Wolfgang Kink an der Spitze des Bayerischen Sportschützenverbandes (mit 4.558 Vereinen und knapp einer halben Million Mitglieder in Bayern). Im Rahmen der turnusgemäßen Neuwahlen übergab er dieses Amt an Christian Kühn. Für die stets gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit innerhalb der Bürgerallianz Bayern bedankten sich Landesvorsitzender Sebastian Friesinger (li.) vom Bayernbund, Landesvorsitzender Max Bertl (2. v.re.) vom Bayerischen Trachtenverband sowie Rolf Baron von Hohenau (re.), Präsident des Bundes der Steuerzahler Bayern. Zugleich gratulierten sie Wolfgang Kink zur Ernennung zum Ehrenlandesschützenmeisters des BSSB.

Foto: Bayerischer Sportschützenbund

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.