Brauchtum

Grassauer Volksmusiktage 2020

Auch im 24. Jahr der Grassauer Volksmusiktage sind junge und junggebliebene Volksmusikanten wieder zum gemeinsamen Singen, Musizieren und Tanzen in der Musikschule Grassau und den örtlichen Gaststätten eingeladen. In diesem Jahr finden die Volksmusiktage am Wochenende 25. und 26. April statt.

Referenten:

  • Caroline Schmid – Diat. Harmonika, Blockflöte, Okarina, Kontrabass, Michael Lindinger – Blechblasinstrumente
  • Florian Asang – Geige, diat. Harmonika, Otto Dufter –  Gitarre, Diat. Harmonika, Kontrabass
  • Eva Eixenberger Freizeitprogramm, Kinderbetreuung, Diat. Harm., Benedikt Landenhammer – alle Saiteninstrumente, musikalische Leitung

Organisation: Musikschule Grassau (Tel.: 08641/697940)

Anmeldung bis spätestens 3. April 2020 per Post an Musikschule Grassau (Wolfgang-Sawallisch-Platz, 83224 Grassau/Chiemgau, Tel.: 08641/697940 Fax.: 08641/2009) oder per Mail an info@musikschule-grassau.de.

Text: Musikschule Grassau

Anhang: Flyer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!