Kirche

Am Grab von Franz Freiherr Klein von Wisenberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Alter von fast 88 Jahren ist Franz Freiherr Klein von Wisenberg aus Prien verstorben. Bei der Trauerfeier in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ in Prien erinnert Kaplan Joshy daran, dass Klein von Wisenberg als einer von drei Brüdern in Brünn zur Welt und 1942 ins Internat nach Schondorf am Ammersee kam. Als junger Bursche musste er noch zur Wehrmacht und er kam im März 1945 als Flakhelfer nach Dresden. Nach der Gefangenschaft und nach der Flucht aus seiner Heimat Tschechien besuchte er die Hotelfachschule in Bad Gastein und arbeitete in verschiedenen Hotels ehe er eine berufliche Karriere bei Hapag Lloyd antrat. Nach der Hochzeit mit Renate Freifrau Klein von Wisenberg eröffnete er in Prien im Jahr 1979 ein Reisebüro, das das Ehepaar bis zum Rentenbeginn im Jahr 1994 gemeinsam führte. Dabei arbeitete das Reisebüro sehr aktiv mit dem örtlichen Verkehrsamt sowie mit den privaten und gewerblichen Vermietern zusammen. Der Versuch von Herrn von Wisenberg nach der Wende in Tschechien das Familienschloss Wisenberg wieder zurückzuerlangen gelang trotz vieler Anstrengungen nicht. Im Beisein des Geistlichen aus Wisenberg wurde Franz Freiherr Klein von Wisenberg auf dem Priener Friedhof zur letzten Ruhe geleitet.

Fotos/Repros: Hötzelsperger – Schloss Wisenberg in Tschechien und Herr von Wisenberg bei seinem 80. Geburtstag

Anlagen: Sterbefoto und Traueranzeige

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.