Landwirtschaft

Gockel Bazi hat neue Heimat

Der Gockel Bazi, dessen Chiemgauer Besitzer wegen Vermeidung eines Nachbarschaftsstreites um einen neuen Platz gesucht haben, bekommt eine neue Heimat. Dank der Aufrufe auf den Samerberger Nachrichten und bei Radio Charivari Rosenheim haben sich vom Inntal bis Amerang und zum Teil sogar aus Niederbayern wohlwollende Interessenten gefunden. Ihnen allen, die sich bereit erklärt haben, den Gockel aufzunehmen einen recht herzlichen Dank.

Foto: Hötzelsperger – Gockel Bazi, er hat jetzt im Chiemgau eine neue Heimat gefunden

Anhang: Mitschnitt aus dem Programm von Radio Charivari Rosenheim zum Thema Gockel Bazi

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!