Gastronomie & Wirtschaft

Gelungener Festauftakt in Bad Feilnbach

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bestens vorbereitet und bei idealem Festwetter konnte der Trachtenverein „D´Jenbachtaler“ das 127. Gaufest des Gauverbandes I mit dem Bieranstich und mit der Musikkapelle Bad Feilnbach eröffnen. Hoher Ehrengast war auf Einladung des CSU-Ortsverbandes und der CSU-Abgeordneten aus dem Landkreis Rosenheim Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.

In Bad Feilnbach geht es am Samstag mit dem Gauheimatabend weiter, am Sonntag ist dann um 10 Uhr Festgottesdienst, hernach großer Festzug durch den Ort.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Bieranstich beim Trachtenverein Bad Feilnbach

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

1 Kommentar

  • War der Bieranstich in Bad Feilnbach eine CDU-Veranstaltung ?
    Haben die das Bier spendiert ?
    Schade das Brauchtumsfeste von Parteien zur Werbung missbraucht werden….

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.