Allgemein

Samerberger Wanderung am Samstag, 6. Mai – Bärlauchduft und Enzianblüte

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eine Samerberger Frühlingswanderung geht  am Samstag, 6. Mai hinunter ins Mühltal, wo Heilkräuter und Wildgemüse wachsen. Anschließend  geht’s hinauf zu einem Kalkquellmoor, in dem jetzt der stängellose Enzian seine blaue Blütenpracht entfaltet.

Treffpunkt: Parkplatz Schilding um 14:00 Uhr

Org.: Gäste Information Samerberg in Kooperation mit Natur- und Landschaftsführerin Johanna Labus

Kosten: 7 Euro/Person. Kinder in Begleitung Erwachsener kostenfrei.

Ausrüstung: Wanderschuhe. Weglänge ca 7 km

Anmeldung: erforderlich: Johanna Labus, Tel: 08032-8748

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.