Kirche

Geburtstags-Idee: Spenden für Chiemgauer Rumänienhilfe

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ihren 60. Geburtstag nahm Rosi Hötzelsperger aus Prien-Prutdorf zum Anlass, Gäste einzuladen und diese zu bitten, anstatt Geschenken für die Chiemgauer Rumänienhilfe zu spenden. „Mir fehlt es ja an nichts, aber die mir persönlich gut bekannte Rumänienhilfe kann wertvolle Dienste für ganz arme Familien und Kinder leisten, weil ich weiß, dass jeder Cent richtig ankommt“, so die Jubilarin, die nunmehr an Hans Alt, den seit Jahrzehnten aktiven Koordinator für die Chiemgauer Rumänienhilfe einen Betrag von 1.200 Euro übergeben konnte. „Damit werden weitere Hilfstransporte möglich“, so Hans Alt.

Nähere Informationen: Hans Alt, Telefon 08072-3193 oder per mail info@rumaenienhilfe-ramsau.de

Chiemgauer Rumänienhilfe, Raiffeisenbank Haag, Hilfsfond der Franziskanerinnen, Kennwort „Rumänienhilfe“

BIC: GENODEF1HMA – IBAN: DE 74701693880000427195

Foto: Hötzelsperger – Hans Alt freut sich über die Geburtstagsspende in Höhe von 1.200 Euro von Rosi Hötzelsperger

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.