Tourismus

Ganz neue Seiten von Aschau i. Chiemgau

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Druckfrisch ist der neue Gastgeber- und Informationsprospekt 2022 für Aschau i.Chiemgau & Sachrang eingetroffen und ab sofort erhältlich. Eine moderne und noch klarere Gestaltung stärken die Markenphilosophie unseres Tourismusortes. Auch sind alle Angaben erfasst, die ein Interessent im Vorfeld der Buchung/eines Besuches in Aschau i.Chiemgau oder Sachrang erwartet (z.B. Preise, Unterkünfte, Angebote, Infos von A – Z, Jubiläen 2022 etc.). Außerdem wurden in dieser Broschüre auch wieder neue Impressionen und Angebote eingearbeitet. Die ansprechende grafische Gestaltung stammt von Margarte Baumgartner aus Wasserburg. Das Titelbild, auf dem die Aschauer Marketenderin Helena Klampfleitner und der Erste Vorstand der Musikkapelle Aschau Simon Pertl zu sehen sind, soll schon einen Vorgeschmack auf die beiden Feste, der Patronatstag 2022 des Bundes der bayerischen Gebirgsschützenkompanien und das Bezirksmusikfest mit Feier des 175-jährigen Jubiläums der Musikkapelle Aschau, verschaffen und auf die geplante Festwoche im Mai einstimmen. Mit dem neuen Ortsprospekt ist man nun für das bevorstehende touristische Jahr im Priental gerüstet. Erhältlich ist das Aschauer Hauptwerbeprodukt kostenlos in den Tourist Infos Aschau i.Chiemgau, Tel. 08052/90490, info@aschau.de und Sachrang, Tel. 08057/909737, info@sachrang.de.

Bericht: Tourist-Information Aschau i. Chiemgau – Foto Berger – Titel des neuen Ortsprospektes Aschau-Sachrang

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!