Tourismus

Gästeehrung in Bernau a. Chiemsee

Inge und Erich Mauermayer aus Kelkheim im Taunus machen seit den 1960er Jahren bereits zum 52. Mal Urlaub im Luftkurort Bernau am Chiemsee und feierten dieses Jahr auch ihre Diamantene Hochzeit gemeinsam mit Ihren Töchtern Gaby und Gisela im Hotel Bonnschlössl.

Familie Mauermayer betrieb in Kelkheim viele Jahre die Pension Auerhahn mit viel Leidenschaft und Gastfreundlichkeit und freut sich jedes Jahr aufs Neue auf ihren wohlverdienten Urlaub in Bernau. Im Hotel Bonnschlössl fühlt sich die Familie besonders wohl und verbringt dort seit einigen Jahren ihren Sommerurlaub. Sie genießen vor allem die zentrale Lage, die Nähe zur Natur und auch die Gastfreundlichkeit der Familie Stolz und Frau Maxi Schellmoser, die seit Mai 1968 im Hotel Bonnschlössl angestellt ist und mittlerweile ein freundschaftliches Verhältnis zur Familie Mauermayer pflegt. Gerne erinnern Sie sich zurück an die schönen Familienurlaube, die Sie unter anderem auch im Gästehaus Herrmann, im Gasthof Alter Wirt, in der Pension Martlschuster und in den Hotels Seiserhof und Seiseralm verbracht haben.

Die Tourist-Info Bernau überraschte Familie Mauermayer beim gemütlichen Frühstück auf der Terrasse vom Hotel Bonnschlössl mit einem regionalen Schmankerlkorb und einem Blumenstrauß zum 60. Hochzeitstag. Zusätzlich wurden die Gäste mit einer Ehrenurkunde und der goldenen Ehrennadel für die langjährige Treue geehrt.

Text und Bild: Touristinformation Bernau

Bildunterschrift: v.l.n.r.: Inge und Erich Mauermayer, Elisa Eberle von der Tourist-Info Bernau

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!