Natur & Umwelt

Für den etwas anderen Blickwinkel untertauchen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Manchmal sind es im Alltag schon Situationen die einem am liebsten zum Untertauchen bewegen würden. Hiobsbotschaft hier und da und dazu noch die ein oder andere Aufregung die sogar das stärkste Nerven Kostüm von uns Menschen manchmal zum Wanken bringen kann. Da sind es jedoch dann immer wieder so Lichtblicke und Schönheiten in der Natur, die einem aufatmen und nach vorne blicken lassen. Die Dinge mal aus einem anderen Blickwinkel anschauen und dabei neue Erkenntnis erlangen. So ergab sich auch eine besondere Fotoaufnahme wie hier am Chiemsee als unser Fotograf regelrecht untergetaucht ist dabei mal den Steg von unten aus fotografiert hat.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!