Brauchtum

Führungswechsel beim Gauverband I

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

 Es ist Michael Hauser aus Peterskirchen, der als neuer Vorsitzender des Gauverbandes I dem größten Gautrachtenverband Bayerns für die nächsten Jahre vorsteht. Seit 2014 hatte er das Amt als einer der beiden Stellvertreter inne. Auch die beiden neuen Stellvertreter wurden gewählt. Alfred Gehmacher aus Vachendorf und Florian Niedermaier aus Riedering machen das Dreiergestirn komplett.

Hauser tritt die Nachfolge von Peter Eicher an, der nach 23 Jahren als erster Gauvorstand und zuvor drei Jahre als 2. Vorstand die Geschicke des Verbandes leitete. Er gab den anwesenden Vereinsvertretern abschließend die Aufforderung mit, auch weiterhin zusammen zu halten. Mit Eicher geht auch einer seiner Stellvertreter, Sebastian Gasteiger in den „Trachtler-Ruhestand“. „23 Jahre durfte ich mit Stolz dieses Amt ausführen. Stets wurde ich freundlich empfangen. Ich habe des gerne gemacht und danke allen für die gute Zusammenarbeit“. Mit diesen Worten verabschiedete sich Gasteiger, der ebenso wie Eicher mit minutenlangem Applaus für seinen unermüdlichen Einsatz um die Trachtensache gewürdigt wurde. Dem Gauverband I gehören 41.500 Trachtlerinnen und Trachtler aus 117 Vereinen, die in 9 Landkreises beheimatet sind an. Aufgeteilt in acht Gebiete werden sie von ihren Gebietsvertretern betreut.

Bericht und Bilder: Inge Erb, Gaupressewartin Gauverband I

 

 

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!