Kultur

Frühlingsgegefühle in Glonn – Samerberger Künstlerkreismitglieder stellen aus

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Schwungvolle Kalligraphien von Heike Weber und Figürliche Plastiken von Helga Zellner begrüßen in Glonn den Frühling. Von Freitag den 5. Mai bis Sonntag den 7. Mai 2017 stellen die Künstlerinnen ihre Unikate in der Klosterschule in Glonn aus. Vernissage ist am 5. Mai um 19.30 Uhr

Öffnungszeiten:

  • Samstag 14 – 18 Uhr
  • Sonntag 11 – 18 Uhr

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.