Gastronomie & Wirtschaft

Frasdorfer Tanzlmusi spielt in Grainbach zum Frühschoppen auf

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Sonntag, 7. Mai findet ab 11 Uhr ein geselliger Frühschoppen im Gasthof Alpenrose in Grainbach am Samerberg statt. Musikalisch untermalt den Frühschoppen die Frasdorfer Tanzlmusi, welche seit mehr als 50 Jahren in ihrer typischen Besetzung mit Flügelhörner, Basstrompete, Tuba, diatonischer Harmonika und Harfe zu Tanz und Unterhaltung aufspielt. Inspiriert von Tobi Reiser und später gefördert von Wastl Fanderl, erarbeiteten sich die Mitglieder neu instrumentiere Jodler und andere Volksweisen und begeistern seit 1966 bei zahlreichen Gastpielen zwischen Bayern und Südtirol. Der Frühschoppen findet bei jeder Witterung statt.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.