Kultur

Frasdorfer Tanzlmusi auf BR-Heimat

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Heute, Freitag, 10. Mai ist auf BR-Heimat ab 19 Uhr die Frasdorfer Tanzlmusi ausführlich zu hören. Grund ist: Seit 50 Jahren gibt es im Chiemgau die Frasdorfer Tanzlmusi. Dieses rare Volksmusik-Jubiläum hat der Volksmusik-Sender des Bayerischen Rundfunks BR-Heimat zum Anlass genommen, um eine eigene Sendung mit der Frasdorfer Tanzlmusi aufzunehmen. Diese einstündige Sendung mit Bläserweisen der Jubiläumsgruppe, mit vielen persönlichen Gesprächen und Erinnerungen sowie mit Liedern der Schlechinger Sänger und des Hamberger Viergesangs wird am Freitag, 10. Mai ab 19 Uhr auf BR-Heimat unter dem Titel „Unter der Kampenwand“ ausgestrahlt.

Unsere Aufnahmen zeigt die Frasdorfer Tanzlmusi bei ihrem Besuch beim Bayerischen Rundfunk (BR-Heimat) – Fotos: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.