Im Rathaus in Frasdorf trafen sich dieser Tage die beiden Regionalakteure Stefanie Adeili (Projektmanagerin der Ökomodellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein) und Maria Riepertinger (landwirtschaftliche Unternehmerin und Initiatorin zahlreicher Regionalmarketingprojekte).

Bei einer Vortragsveranstaltung zu der die beiden als Referenten eingeladen waren um ihre Projekte vorzustellen, entstand die Idee zum intensiveren fachlichen Austausch.
„Wir wollen vorhandene Potentiale stärken, eine bessere Vernetzung untereinader sowie mit neuen Vermarktungsideen und Kooperationen die bäuerlichen Landwirtschaft in der Region stärken. In Zusammenarbeit wird es uns gelingen regionale Strukturen weiter zu festigen und zu erweitern.“ waren sich die beiden engagierten Frauen nach ihrem Treffen einig.

Bericht und Fotos: Maria Riepertinger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!