Leitartikel

Frasdorf: Dämmerschoppen mit Trachtler-Auftritten

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Samstag den 14. August  durften die Frasdorfer Trachtler endlich wieder ein Festl anrichten. Der Rathausplatz in Frasdorf verwandelte sich an dem lauen Sommerabend in einen gemütlichen Festplatz. Zahlreiche Gäste konnten bei einer guten Brotzeit und einem kühlen Bier zusammensitzen und wurden von der Musikkapelle Wildenwart unterhalten. Die Kinder- und Jugendgruppen durften Trachtentänze und Plattler aufführen, die sie in den Proben seit Mai fleißig eingeübt hatten. Nach dem rundum gelungenen Abend, an dem auch die Coronaregeln von allen anstandslos befolgt wurden, freuen wir uns schon auf das nächste Mal!

Bericht und Bilder: Magdalena Furtner / GTEV Frasdorf

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!