Sport & Freizeit

Franck Ribéry genießt Familienzeit im Europa-Park

Erst Meisterschaft und Pokalsieg, dann wertvolle Familienzeit im Europa-Park! So erfreut der Fußballprofi Franck Ribéry über den Double-Gewinn ist, so begeistert zeigte sich der Franzose auch von Deutschlands größtem Freizeitpark, seinen 15 Themenbereichen und den über 100 Attraktionen. Vor allem die Zeit mit seiner Familie und den vier Kindern genießt der 36-Jährige bei seinem Premieren-Besuch im Europa-Park. „Als Fußballer ist man viel unterwegs und hat nicht viel von seinem Nachwuchs“, sagt Ribéry. „Umso schöner sind nun die gemeinsamen Momente mit meinen Kindern, für die diese schönen Erlebnisse so wichtig sind.“ Im neugestalteten Französischen Themenbereich wirkte der Fußballstar besonders glücklich: „Die `Silver Star´-Achterbahn ist fantastisch und hat uns allen jede Menge Spaß bereitet“, sagte er im Europa-Park Radio-Interview. Insgesamt war der ehemalige französische Nationalspieler vier Tage zu Gast und hat mit seiner Familie von Christi Himmelfahrt bis Sonntag, dem 02. Juni 2019, im 4-Sterne Superior Hotel „Bell Rock“ übernachtet. Für welchen Verein Franck Ribéry künftig spielt, wollte er im Interview nicht sagen. Eines ist dafür aber sicher: Franck Ribéry wird schon bald wieder den Europa-Park mit seiner Familie besuchen, um gemeinsam eine unvergessliche Zeit zu erleben.

Text und Fotos: Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.