Kirche

Firmung mit Weihbischof Bischof auf dem Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das Heilige Sakrament der Firmung haben in diesem Jahr 37 Samerberger Buben und Mädchen erhalten. Als Höhepunkt der Firmvorbereitung, die sich über Monate hingezogen hatte, feierte Weihbischof Wolfgang Bischof in der prächtig geschmückten und voll besetzten Törwanger Pfarrkirche Mariä Himmelfährt zusammen mit Pfarrer Robert Baumgartner, Diakon Günter Schmitzberger und Gemeindereferentin Luise Schudok den Festgottesdienst.
Zu den Gaben des Heiligen Geistes gehöre auch Mut, so der Bischof in seiner begeisternden Predigt, Dinge anzupacken und sich den kommenden Aufgaben zu stellen. Die Firmung sei gleichzeitig ein „Ja zu Kirche und zu Gott“.  Im Anschluss an den Gottesdienst, der von der Rhythmusgruppe Noah musikalisch begleitet wurde, nutzen Firmlinge, Paten, Eltern und Pfarreimitglieder bei einem Stehempfang am Törwanger Dorfplatz Gelegenheit, bei festlicher Atmosphäre mit dem Bischof persönlich in Kontakt zu kommen.

Foto: Sylvia Hepp, Fotostudio Sahm

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.