Sport & Freizeit

Filmfestival im Bikepark Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Freitag, 13. September findet im Bikepark am Samerberg (neues Werk2) das Bayerische Outdoor Filmfestival statt. Gezeigt werden actiongeladene und imposante Bilder in Kurzfilmen. Das Thema Outdoor spiegelt sich in Form spektakulärer Sportarten in einmaligen Landschaften wider: Mountainbike, Kayak, Ski oder Klettern. Bayerisch und weltoffen zugleich, verbindet das Festival-Format Liebe zur Heimat mit der Sehnsucht nach Ferne. Es zeigt Natur-, Berg- und Bergsportfilme, die auf unterschiedliche Weise mit Bayern zu tun haben: Entweder stammen die Protagonisten aus dem Freistaat, und/oder die Filmemacher und Produzenten, und/oder der Streifen wurde in Bayern gedreht.

Zum Thema bietet dafür der Samerberger Bikepark die passende Bühne in seinen neuen Geschäftsräumen des „Werk2“ in der Hochriesstrasse 41 (Hof vom Käser) in Grainbach am Samerberg. Beginn am 13.9. ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist 12 Euro. Karten an der Abendkasse und im Vorverkauf im Rocky Mountain Bikepark-Samerberg, täglich zwischen 9 und 18 Uhr.

Info: www.boff-film.de

Foto: Team F8

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.