Tourismus

Feuerwerk in Bad Aibling findet am Sonntag, 12. Juli, statt.

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Aufgrund der Wettervorhersage wird das musiksynchrone Feuerwerk „Together on Fire“ am Sonntag, 12. Juli, um 22.30 Uhr gezündet. Damit nahezu alle Menschen das Feuerwerk, das als ein positives Zeichen für den Neustart gedacht ist, von daheim oder auch in der Bad Aiblinger Gastronomie sehen können, wird es auf 200 Metern Höhe den Himmel, in bunten Farben, zum Leuchten bringen. In Zusammenarbeit mit dem Radiosender Charivari kann man die passende Musik synchron zum Abschuss, zu Hause oder in der Gastronomie miterleben. Der regionale Fernsehsender RFO überträgt das Feuerwerk zudem live im Fernsehen und als online Livestream, so dass Jeder in den Genuss kommt, das besondere Dankeschön für die gegenseitige Unterstützung in der Corona Krise zu erleben und.

Die Gastronomiebetriebe stimmen an diesem Abend ihre Gäste kulinarisch auf das Feuerwerks-Erlebnis mit „feurigen“ Angeboten und Gerichten der Tageskarte ein. Platzreservierungen nehmen die  Betriebe gerne entgegen. Werden die Gerichte der Anbieter mit nach Hause genommen, kann man nach dem Essen das Feuerwerk als Highlight des Abends vom Balkon, im Garten oder auf der Straße vor dem Haus genießen. So wird der Abend zu einem kulinarischen, optischen und akustischen Gesamterlebnis.

Bericht und Foto: AIB-Kur Gmbh

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!