Allgemein

Feuerwehrfest in Grainbach hat begonnen

Veröffentlicht von Toni Hötzelsperger

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Grainbach: Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal  –  Ehrenvolle Erinnerung an die Helden der Vergangenheit

Am Freitag feierte die Freiwillige Feuerwehr Grainbach auf dem Samerberg den Auftakt ihres 150-jährigen Jubiläums. Mit einer stillen Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal unter Leitung von Diakon Günter Schmitzberger gedachten die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden ihrer verstorbenen Kameraden, die sich im Laufe der vergangenen 150 Jahre für den Schutz von Leben und Eigentum in Grainbach und Umgebung eingesetzt haben.

Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal

Das Foto zeigt die bewegenden Momente der Kranzniederlegung  – Dieses Bild ist mehr als nur eine Erinnerung an die Vergangenheit. Es ist ein Ausdruck der tiefen Verbundenheit und des Dankes der Feuerwehr Grainbach für diejenigen, die ihr Leben für die Sicherheit der Gemeinde gegeben haben. Zugleich ist es ein Versprechen, die Tradition der Freiwilligen Feuerwehr weiterzuführen und sich auch in Zukunft mit ganzer Kraft für die Menschen in Grainbach und Umgebung einzusetzen.

Bericht und Fotos: Rainer Nitzsche








Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!