Brauchtum

Festtage-Auftakt in Prien – Veteranen feiern bis Montag

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Veteranen, Junggebliebene, Blasmusikfreunde sowie durstige und hungrige Seelen trafen sich gleichermaßen zum Bieranstich anlässlich des 180. Geburtstags von der Priener Soldaten- und Kriegerkameradschaft im Festzelt an der Beilhackstraße. Bürgermeister und Schirmherr Jürgen Seifert mit zwei routinierten Schlägen zapfte das erste Faß von Auerbräu Rosenheim an und die Priener Blaskapelle spielte den Tusch – das war der Auftakt eines gemütlich-bayerischen Abends, den auch noch die Priener Goaßlschnalzer lautstarkt bereicherten.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

© Copyright Samerberger Nachrichten.