Kultur

Festleiter-Bitten für Rohrdorfer Musikfest 2021

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Große Feste erfordern besondere Maßnahmen. Das weiß auch die Vorstandschaft der Musikkapelle Rohrdorf. Nach der Bewerbung für das Bezirksmusikfest 2021 beim Musikbund von Ober- und Niederbayern braucht es natürlich auch Menschen, die so ein Fest organisieren. Deshalb fand sich Anfang Juli ein Teil der Vorstandschaft beim 2. Vorstand Martin Frey in Rohrdorf ein, um anzufragen, ob er sich vorstellen könne, das Amt des Festleiters für dieses Fest zu übernehmen. Die Anfrage, vom 1. Vorstand Martin Grick in Versform vorgetragen, war wohl so überzeugend, dass Martin Frey sofort zusagte. An diesem wunderbaren Sommerabend diskutierte man dann noch so manche Themen und trug schon die ersten Ideen für das Fest zusammen.

Bild 1: Festleiter und Vorstand

Bild 2: Die Vorstandschaft (v.l.n.r.: Andrea Hollinger, Martina Jehle, Martin Grick, Martin Frey, Andreas Meier, Simone Denzler, Elisabeth Wiesholzer) freuen sich auf ein schönes Musikfest

Text und Bilder: MK Rohrdorf

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.