Allgemein

Festausklang in Neukirchen

Veröffentlicht von Toni Hötzelsperger

Fünf Tage lang war das Festzelt von Neukirchen anlässlich des 75. Geburtstages der dortigen Jungbauernschaft ein gerne angenommener Treffpunkt.

Auch wenn wegen Regens der Festzug am Sonntag nicht stattfinden konnte, war das Fest in Verbindung mit dem 50. Bezirkslandjugendtag ein großartiger Erfolg. Den Abschluss bildete ein Kesselfleischessen mit den Jungen Riederinger Musikanten. Festzelt und auch die Freiplätze im Biergarten waren voll besetzt, als MKusik und Sonnenuntergang über dem Simssee für einen besonders stimmungsvollen Abschlußabend sorgten. Eine besondere Idee der Jungbauernschaft war es, nach dem Essen einen mobilen „Münchner im Himmel“ für ein Verdauungsschnapserl einzusetzen.

Fotos: Rainer Nitzsche / Hötzelsperger – Stimmungen vom Kesselfleisch- und Abschlussabend bei der Jungbauernschaft Riedering

Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!